PodRiders

#004 - Jahresrückblick 2020

Wir machen eine kleine Zeitreise zurück ins Jahr 2020 und sprechen mit leichter Verspätung über unsere Anime- und Shipping-Highlights des letzten Jahres.

POSITIONEN_Was ist performatives Kino?

Marcus hat sich mit dem Berliner Maler und Filmemacher Andreas Marschall zusammengesetzt um die Intensität des filmischen Erlebnisses zu diskutieren. Die beiden gehen der Frage nach, was "performatives Kino" eigentlich ist und diskutieren ihre Kinosozialisation, Marschalls eigenen Ansatz als Filmemacher und warum das wilde Kino der 1970er Jahre noch heute so fasziniert.

156 Braindead (1992) feat. Daniel Schröckert und Shawn Bu

Lange vor dem Hollywood-Blockbuster Herr der Ringe war Peter Jackson noch ein echter Gorehound. Das beweist der wohl berühmt berüchtigste Splatterfilm aller Zeiten: Braindead. Das wir so viel Blut und Gedärm nicht allein besprechen können ist klar. Deshalb haben wir uns gleich zwei Gäste eingeladen. Zum einen Kinoplus-Moderator und wandelndes Filmlexikon Daniel Schröckert, zum anderen Regisseur und Kreativkopf Shawn Bu. Wir garantieren eine fantastische Folge!

#042 - Die weiße Frau

Sie steht nachts am Straßenrand und möchte mitgenommen werden. Hält man an, wird es einem wohl ergehen, lässt man sie stehen, soll einen der Tod ereilen - die weiße Frau. Sie ist ein ruheloser Geist, der Unrecht widerfahren ist. Doch woher stammt diese urbane Legende? Wir sind der gespenstischen Frau nachgegangen und mussten weit tiefer in der Geschichte Deutschlands graben, als wie je vermuteten.

#046 - Rätselhaftes Brennen

Es wird rätselhaft, feurig und düster-ulkig im 46. Schaubefehl. Wir melden uns im neuen Jahr frisch zurück und haben zum einen Jim Carrey in multiplen Rollen in der schwarzen, märchenhaften Fantasy-Comedy "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" (2004) mit dabei. Und zum anderen einen Film, den Matze im Podcast tiefer seziert als jedes Musical bisher in seinem Leben. Koreanischer Arthouse-Thrill mit "Burning" (2018).