PodRiders

148 Trauma (1993)

Welcome to America! hieß es 1993 für Italo-Meister Dario Argento und seine in der Hauptrolle besetzte Tochter Asia, als sie für ihren Film Trauma die komplette Produktion in die Staaten verlegten. Ob der Ausflug gelungen ist, erfahrt ihr in unseren neuen Episode!

147 Stay Alive (2006)

Ein Film über ein mordendes Videospiel. Ein Videospiel mit der Blutgräfin Lady Bathory höchstpersönlich. Dazu üble 3D Effekte, J-Horror Vibes, Videospielstereotypen und die denkbar nervigste Filmclique junger Erwachsener, die man sich nur vorstellen kann. Klingt vielversprechend. Klingt nach stumpfer Unterhaltung, nach Guilty Pleasure. Doch weit gefehlt. Aber hört selbst. Ein ungewöhnliche musikalische Einlage von Pascal gibt es gratis oben drauf!

Bildquelle: Concorde
Patreon: https://www.patreon.com/podriders
Steady: https://steadyhq.com/de/podriders
Spotify: https://open.spotify.com/show/6QBHcolOKreX9DV7HlpH6x
iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/devils-demons/id1220193229?mt=2
RSS: https://devilsanddemons.podigee.io/feed/mp3
Blog: https://devilsanddemons.podigee.io/
Twitter: https://twitter.com/d3vilsnd3mons

Episode 17_Die Filme der Jessica Hausner

Mit ihrem bisherigen Schaffen hat die österreichische Regisseurin Jessica Hausner bewiesen, dass sie zu den ganz großen Stilistinnen des europäischen Kinos gehört. Ihre Themen sind vielfältig. Sie reichen von nicht zu bändigender Adoleszenz bis zu genmanipulierten Pflanzen. Der Umgang mit Genreversatz-Stücken ist komplex und die formal-ästhetische Haltung zurückgenommen radikal. Sebastian und Marcus konzentrieren sich auf drei ihrer Filme: "Hotel" (2004), "Lourdes" (2009) und letztlich "Little Joe" (2019). Zu Gast ist die Filmwissenschaftlerin Sabrina Gärtner, die kürzlich eine Monographie über das Werk von Jessica Hausner im Büchner-Verlag vorgelegt hat.

#038 - Unheimlich persönlich V

Es ist wieder Zeit für eure Geschichten und Erlebnisse. Unheimlich persönlich ist zurück in dieser Ausgabe hören wir von Spukhäusern, nächtlichen Begegnungen, ruhelosen Seelen, verrückt spielenden Tieren, Erscheinungen und der wohl ergreifendsten Erzählung bisher überhaupt. Es wird unfassbar, unerklärlich und gruselig - in Unheimlich persönlich V!

Wenn du selbst mal etwas erlebt hast, worüber wir im Podcast berichten sollen, schreib uns eine Mail an post@endemitschrecken.de.

Echsen und Keller #2.14

Dunkle Kreaturen lauern in den Schatten Port Nyanzarus und machen es den Kellerechsen mehr als schwer. Tag 2 der Chroniken von Port Nyanzaru. Mit Bestechungen, schnellen Schiffen und: Volo himself!

Die Welle Nerdpol spielt das Dungeons and Dragons Abenteuer Tomb of Annihilation von Wizards of the Coast.