PodRiders

Devils & Demons

Die Welt des Horrorfilms

Chris, Pascal und André präsentieren euch in ihrem wöchentlichen Podcastformat die Welt des Horrorfilms. Ob Dracula, Michael Myers, Hannibal Lecter oder Xenomorph - Wir haben Platz für alle Schurken dieser Welt. Aber natürlich auch für die Final Girls und Scream Queens der Leinwände. Italienische Gialli? Trash aus der VHS Ära? Zombies? Serienkiller? Found-Footage? Oder das hundertste Freitag der 13.-Sequel? Wenn ihr damit etwas anfangen könnt, seid ihr bei uns genau richtig.

PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us

© 2020 Devils & Demons

114 Quarantäne Tagebücher Part III feat. André Hecker und Dominik Roth

114 Quarantäne Tagebücher Part III feat. André Hecker und Dominik Roth

Wir sind weiterhin im Quarantäne-Modus, haben uns aber dieses Mal sogar doppelten Support in Form von André Hecker (Schaubefehl, Ende mit Schrecken) und Dominik Roth (True Crime Germany) geholt um gemeinsam über unsere aktuellen Horrorfilmseherlebnisse zu sprechen.

Den Anfang macht dabei VEROTIKA, die grottenschlechte Horror Anthologie von Punk Legende Glenn Danzig (The Misfits), die uns aber so sehr beschäftigt hat, dass sie die Hälfte dieser Episode einnimmt. Ansonsten hat André für euch mit DANIEL ISN'T REAL ein interessanten Film mit Patrick Schwarzenegger dabei, Pascal hat mal wieder die Ausdünstungen von Netflix mit I AM THE PRETTY THING THAT LIVES IN THE HOUSE unter die Lupe genommen, während Dominik mit COME TO DADDY einen neuen Genrestreifen mit Elijah Wood mitgebracht hat. Zu guter letzt erklärt euch Chris, warum das Sequel UNFRIENDED: DARK WEB deutlich besser ist als sein Vorgänger.

Viel Spaß damit!

113 Quarantäne Tagebücher Part II feat. André Hecker

113 Quarantäne Tagebücher Part II feat. André Hecker

Wir sind immer noch in Quarantäne, haben uns aber mit Publikumsliebling André Hecker Unterstützung geholt um wieder vier Horrorfilme für euch zu besprechen.

Den Anfang macht dabei THE INVISIBLE MAN, der als Überraschungshit vor wenigen Wochen in den Kinos gestartet ist und auf Grund der Corona-Krise mittlerweile schon für das Heimkino verfügbar ist. Eine der größten Flops des Jahres ist jetzt schon die Neuauflage von THE GRUDGE, den wir auch für euch angesehen haben. Neu auf Netflix ist der spanische Film EL HOYO bzw. THE PLATFORM, der das Publikum etwas spaltet. Und warum sich Pascal den Film SATANIC angesehen hat, beantwortet er am besten selbst.

Viel Spaß damit!

112 Quarantäne Tagebücher Part I

112 Quarantäne Tagebücher Part I

Das aktuelle Weltgeschehen spricht für sich. Es ist keine einfache Zeit für uns alle. Deshalb haben wir beschlossen euch etwas Aufheiterung in diesen Tagen zu geben und unseren Veröffentlichungsrhythmus in den nächsten Wochen deutlich zu erhöhen. Deshalb verzichten wir auf die üblichen Folgen und liefern euch stattdessen mehrfach pro Woche etwas kürzere Roundup Episoden. Damit ihr einfach etwas Entertainment habt. Ob im Home Office, auf Arbeit oder wo auch immer ihr seid, unter welchen Umständen auch immer.

Für den Anfang haben wir uns vier Horrorfilme ausgesucht, die wir für euch besprochen haben. Chris Wahl fiel dabei auf die frisch veröffentlichte, kontroverse Blumhouse-Produktion THE HUNT und Wes Cravens eher unbekannten Werwolf-Film CURSED. Pascal nahm sich dagegen den ersten LEPRECHAUN zur Brust und schildert euch seine Meinung zur Netflix-Stephen King Adaption IN THE TALL GRASS.

Viel Spaß damit!

111 Candyman I-III (1992-1999)

111 Candyman I-III (1992-1999)

Bald erscheint der neue, von Jordan Peele produzierte Candyman Film in den Kinos. Ein perfekter Grund für uns, für euch die bisherigen drei Filme des Franchise, welches auf einer Geschichte von Clive Barker basiert, zu analysieren und zu besprechen.

Candyman, Candyman, Candyman, Candyman, Candy…

Viel Spaß damit!

110 Fright Night (1985)

110 Fright Night (1985) -

Schon wieder Vampire bei Devils & Demons? Ja gut, darüber lässt sich streiten, aber wenn der Film so gut ist wie Fright Night kann man das verzeihen oder? Wir reden jedenfalls ausführlich über Tom Hollands Teenhorror-Klassiker aus dem Jahr 1985 und sind begeistert davon, wie gut der Film noch heute funktioniert.

Viel Spaß damit!

109 Bahnhofskino X Devils & Demons: Final Destination (2000-2011)

Episode 109 ist eine waschechte Crossover Episode vom Bahnhofskino, vertreten durch Patrick Lohmeier und Devils & Demons, vertreten von Chris und Pascal. Thema: Das komplette Final Destination Franchise. Erhältlich: In den Feeds beider Podcasts.

108 Fantasy Filmfest White Nights 2020 feat. André Hecker

In Episode 108 besprechen Chris und Gast André Hecker die Filme der diesjährigen Fantasy Filmfest White Nights. Darunter der heiß erwartete Jojo Rabbit von Taika Waititi.

107 Underwater (2020) feat. André Hecker

In Episode 107 bespricht Chris gemeinsam mit Gaststar André Hecker (Schaubefehl, Ende mit Schrecken, Multimaniacs, Mythen & Monster) den vor kurzem im Kino angelaufenen Unterwasserhorrorfilm Underwater, der nach 3 Jahren in den Schubladen Disneys nun endlich veröffentlicht wurde und nicht nur mit Hauptdarstellerin Kristen Stewart punkten kann.

106 Knives Out (2019)

Vielleicht passt dieser Film nicht ganz in unsere übliche Agenda. Aber hey? Es gibt eine Leiche, etwas Blut, viele Verdächtige und eine Menge Spannung und Spaß. Also doch irgendwie perfekt für uns. Deshalb reden wir tatsächlich über den aktuellen Kino- und Murder/Mysteryfilm Knives Out!

105 Twilight (2008) feat. Daniela Schlögel

2008 wurde die Mainstreamkinolandschaft vom Popkultur-Phänomen Twilight bestimmt. Die kitschige Vampirsaga wurde ein wahnsinniger Kassenerfolg, trotz all der Kritik und Häme die, die Teeniefilme über sich ergehen lassen mussten. Mit Gästin Daniela Schlögel reden wir über die Horroranteile des Films, das dargestellte Männlichkeitsbild und die generelle Qualität des Stoffs mit über zehn Jahren Abstand.