PodRiders

#028 - NoEnd House

Die Creepypasta ohne Ausweg

500 Dollar soll jeder gewinnen, der alle neun Räume des NoEnd House durchschreitet. David glaubt, dass es ein Kinderspiel wird. Doch sein Leichtsinn wird ihm zu Verhängnis. In Episode 28 gehen wir der berühmten Creepypasta nach, erforschen was hinter den neun Räumen liegt, aber auch, was reale Horrorhäuser sowie die auf der Geschichte basierende TV-Serie zu bieten haben.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Ende mit Schrecken im Netz: Blog | Facebook | Twitter | Instagram | Facebook-Community

Ende mit Schrecken unterstützen: PayPal-Spende

Kapitelmarken:

00:00:00 Intro

00:00:38 Einspieler: NoEnd House

00:36:07 Begrüßung

00:39:08 Ursprung der Creepypasta

00:45:20 Einschätzung der Creepypasta

00:57:40 Angelehnte urbane Legende

00:59:06 Reale Horrorhäuser

01:19:26 Die Creepypasta in den Medien: YouTube

01:22:12 Die Creepypasta in den Medien: Channel Zero

01:29:06 Diskussion und persönliche Einschätzung

01:37:25 In eigener Sache

01:42:25 Abmoderation + Outro

Shownotes:

NoEnd House Creepypasta nachlesen | Blog von Brian Russell (Autor) | McKamey Manor Haunted House | Richard Garriotts Britannia Manor | NoEnd House Kurzfilm | Channel Zero: NoEnd House Trailer

Cover-Bild-Quelle

Audio-Samples Quelle

Ende mit Schrecken Theme Song by 3typen

PodRiders Intro by Vincent Fallow0


Kommentare

André | EmS
by André | EmS on
Hey Sarah! Danke für das Lob! :) Wir hatten ja davor zuletzt erst eine Unheimlich persönlich-Episode. Die nächste wird also noch ein wenig dauern, aber kommt garantiert!
Sarah
by Sarah on
Echt coole neue Folge ! Könnt ihr mal wieder eine Unheimlich persönlich Folge machen ?

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.