PodRiders

Ende mit Schrecken

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende

Franzi und André führen ihre Hörer durch die dunklen Pfade von urbanen Legenden und Creepypastas. Was ist dran, an den Schauermärchen? Wo haben sie ihre Ursprünge? Was ist wahr, was Fiktion? Findet es heraus und erlebt lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

André Hecker & Franzi Zyka

Abonnieren

Follow us

© 2018 Ende mit Schrecken

#021 - Unheimlich persönlich II

In der Reihe Unheimlich persönlich widmen wir uns den gruseligen und seltsamen wahren Ereignissen unserer Hörer. Ihr schickt uns eure unheimlichsten Momente in eurem Leben und wir stellen sie vor. Ihr habt auch etwas erlebt, was ihr euch nicht erklären könnt? Schickt uns eure unheimlich persönlichen Erlebnisse an post@endemitschrecken.de!

#020 - POSTcontent

Wirre Bilder, seltsame Aussagen, gruselige Monster. Das alles vereint der im Dezember 2018 gestartete YouTube-Kanal "POSTcontent". Wir sind dem unheimlichen Projekt nachgegangen.

Bonus: Rootwood Forest

Außerhalb von Hollywood liegt der Rootwood Forest. Dort soll eine unheimliche Kreatur ihr Unwesen treiben. Die alte Legende um das Monster erzählen Eltern ihren Kindern schon seit Jahrhunderten, damit sie dem Wald fern bleiben. Wir sind der Legende auf der Spur.

Wir werden Teil von PodRiders.de - Das Podcast-Netzwerk

PodRiders.de ein thematisch breit aufgestelltes Podcast-Netzwerk. Ein freundschaftlicher Zusammenschluss mit der Mission zu unterhalten. Von Popkultur bis zu Kriminalfällen, von Pen&Paper bis zu urbanen Legenden. Mit derzeit sieben verschiedenen Podcasts wird ein großes Themenspektrum bedient. Wir sind ab sofort Teil des PodRiders Netzwerks!

#019 - Japanische Legenden: Teketeke + Hanako-san

Nach "kleiner" Pause melden wir uns zurück und haben wie versprochen unheimliches aus Japan dabei. Gleich zwei urbane Legenden aus dem Land der aufgehenden Sonne werden in Episode 19 behandelt. Halbierte Frauen, schwingende Sensen und gruselige Toiletten warten auf euch.

#018 - Vergiftetes Halloween

Müssen Eltern um ihre Kinder an Halloween bangen? Lauern überall finstere Gestalten, die den Kindern zu Halloween giftige Süßigkeiten aushändigen? Dieser sich seit langer Zeit haltenden Legende gehen wir pünktlich zum Fest der Geister auf den Grund.

#017 - Jeff The Killer

Sie gehört zu den bekanntesten Creepypastas und ist maßgebend für den Erfolg der Internet-Horror-Literatur verantwortlich und doch gehört sie auch zu den unbeliebtesten Geschichten. Warum das so ist, ergründen wir in Episode 17 mit "Jeff The Killer".

#016 - Unheimlich persönlich

Wir haben gerufen, ihr habt geliefert. Diese Episode beinhaltet eure unheimlichen, unerklärlichen und grausigen Geschichten - und zwar ganz real. Nichts erfundenes, nichts erdachtes, ihr habt uns erzählt, was ihr erlebt habt. Ergänzt werden eure Erlebnisse von unseren eigenen ganz privaten, inklusive der legendären Krankenhaus-Geschehnisse von Franzi.

#015 - Infizierte Spritzen

Die urbane Legende um die infizierte HIV-Nadel ist wohl eine der bekanntesten und weit verbreitetsten. Aufgekeimt in den 80er Jahren, als HIV/AIDS wahre Hysterien auslöste, wird die Legende noch heute in immer neuen Variationen erzählt. Wir schauen uns die Entwicklung der Legende von früher bis heute in dieser Episode genauer an.

Slender Man - Der Film

In Episode 7 behandelten wir bereits die berühmte Creepypasta Slender Man und rissen dort kurz das Thema "Kinofilm" an. Nun ist es soweit und seit dem 23. August 2018 läuft der Slender Man-Film in den deutschen Kinos. Wir haben uns den Streifen angesehen und vergleichen, wie sich Film und Creepypasta unterscheiden.