PodRiders

Ende mit Schrecken

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende

Franzi und André führen ihre Hörer durch die dunklen Pfade von urbanen Legenden und Creepypastas. Was ist dran, an den Schauermärchen? Wo haben sie ihre Ursprünge? Was ist wahr, was Fiktion? Findet es heraus und erlebt lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us

© 2020 Ende mit Schrecken

#038 - Unheimlich persönlich V

Es ist wieder Zeit für eure Geschichten und Erlebnisse. Unheimlich persönlich ist zurück in dieser Ausgabe hören wir von Spukhäusern, nächtlichen Begegnungen, ruhelosen Seelen, verrückt spielenden Tieren, Erscheinungen und der wohl ergreifendsten Erzählung bisher überhaupt. Es wird unfassbar, unerklärlich und gruselig - in Unheimlich persönlich V!

Wenn du selbst mal etwas erlebt hast, worüber wir im Podcast berichten sollen, schreib uns eine Mail an post@endemitschrecken.de.

#037 - Das Monster von Morbach

Eine uralte Legende geht im Hunsrück um. Genauer gesagt in Morbach bei Wittlich. Ein Werwolf soll bei Vollmond sein Unwesen treiben. Zurück geht die Legende bis ins 19. Jahrhundert, zu neuem Leben erweckt wurde sie allerdings durch amerikanische Soldaten im Jahr 1988. Eine Kerze in einem Heiligenhäuschen muss immer brennen, damit das Monster von Morbach nicht zurückkehrt. Was dran ist an der Legende, ergründen wir in Episode 37.

#036 - The Sun Vanished

Stell dir vor, du wachst morgens auf. Du schiebst deine Vorhänge zur Seite, um das Tageslicht herein zu lassen. Doch alles was du siehst, ist Schwärze. Vollkommene Dunkelheit. Obwohl helllichter Tag sein sollte. Die Sonne ist verschwunden - und das Chaos regiert. Dieses Szenario wird im Alternate Reality Game "The Vanished Sun" auf Twitter Realität. Wir haben die Geschichte im Detail angeschaut und beleuchten in dieser Episode sämtliche Hintergründe zum Schreckensszenario.

#035 - Siren Head

Es streift nachts durch dichte Wälder. In der nebelverhangenen Dämmerung schleicht es um kleine Ortschaften und Städte. Wenn es lauert, kann es tagelang regungslos bleiben. Aber wenn jagt, agiert es blitzschnell. In dieser Episode widmen wir uns dem Phänomen Siren Head. Woher kommt das Monster mit dem Sirenenkopf, wer hat es erfunden und woher stammen die Geschichten, dass man sich über es erzählt? Wir finden es raus.

https://endemitschrecken.de
https://www.patreon.com/podriders
https://steadyhq.com/de/podriders

#034 - Dear David: Teil 2

In unserer allerersten Episode haben wir das Twitter-Phänomen Dear David behandelt. Autor und Karikaturist Adam Ellis berichtete von dem Geist eines toten Jungen, der ihn heimsuche und töten will. Seine Geschichte erzählte er in zahlreichen Twitter-Threads. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unserer ersten Episode, war die Geschichte noch in vollem Gange und wir haben sie nie abgeschlossen. Nach zahlreichen Wünschen eurerseits, bringen wir sie nun zum Abschluss.

Bonus: 3 Jahre Ende mit Schrecken - Frage & Antwort

Drei Jahre Ende mit Schrecken. Heute vor drei Jahren erschien unsere allererste Folge "Dear David". Zum Podcast-Geburtstag durftet ihr uns Fragen rund um unser Projekt stellen und das habt ihr getan. In dieser Bonus-Episode beantworten wir eure Fragen!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Hörern für eure Treue bedanken! Ihr sorgt Folge um Folge dafür, dass dieses Projekt wächst und uns mehr und mehr ans Herz wächst. Und wir möchten euch danken, dass ihr so geduldig mit uns seid, auch wenn es mal Pausen gibt. Auf hoffentlich viele weitere Jahre Ende mit Schrecken!

Podcast unterstützen: https://bit.ly/2ZqmW0Q

#033 - Mr. Widemouth

Wenn keine Erwachsenen in der Nähe sind, dann kommt Mr. Widemouth unter deinem Bett hervor gekrochen. Er will spielen und dir tolle Dinge zeigen, wie zum Beispiel seine Messer. Und wenn du wirklich sein Freund bist, dann springst du für ihn auch aus dem Fenster. In Folge 33 sprechen wir über die unheimliche Creepypasta "Mr. Widemouth".

#032 - Thaddäus Selbstmord

Die beliebte Serie Spongebob Schwammkopf richtet sich in erster Linie an ein junges Publikum. Mit vielen Albernheiten und Skurrilität, sorgt sie für Erheiterung bei Kindern, vor allem im Internet durch Memes aber auch bei älteren. Doch angeblich soll eine nie gesendete Episode existieren, in der sich der Charakter Thaddäus Tentakel das Leben nimmt. Was es mit der verstörenden Folge auf sich hat und was an der grausamen Geschichte dran ist, erforschen wir in dieser Episode.

#031 - Unheimlich persönlich IV

Zum vierten Mal stellen wir eure ganz persönlichen Erfahrungen mit unheimlichen, unerklärlichen und gruseligen Ereignissen vor. Diesmal sind vor allem sehr viele berührende Schicksale dabei, die sich mit augenscheinlich unerklärlichen Phänomenen kreuzen.

Solltest du auch einmal etwas erlebt haben, was in unsere Podcast-Reihe passen sollte, schick uns diese gerne als Text oder Audio an post[at]endemitschrecken.de!

#030 - Mothman

Er soll großes Unheil und Unglücke ankündigen. Ein Wesen, welches einer riesigen Motte gleicht. Mit roten Augen und auf schwarzen Schwingen soll er durch die Nacht gleiten. In Episode 30 sprechen wir über die Legende des Mothman-Phänomens. Wo tauchte er zum ersten mal auf? Wie verbreitete sich die Legende über die ganze Welt? Und welche Unglücke soll er bereits angekündigt haben? Wir sind dem Mottenmann auf der Spur.