PodRiders

Ende mit Schrecken

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende

Franzi und André führen ihre Hörer durch die dunklen Pfade von urbanen Legenden und Creepypastas. Was ist dran, an den Schauermärchen? Wo haben sie ihre Ursprünge? Was ist wahr, was Fiktion? Findet es heraus und erlebt lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Franzi + André Hecker, PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us

© 2021 Ende mit Schrecken

#057 - Picton: Die gespenstischste Stadt Australiens

Südlich von Sydney in Australien liegt eine Kleinstadt, in der zahllose Geister umgehen sollen. Egal ob das Krankenhaus, Hotel, Gemeindehaus oder Ferienhäuser - nirgends soll man vor dem Spuk sicher sein. In dieser Folge schauen wir uns die Historie der Stadt mal genauer an, um vielleicht herauszufinden, was es mit all den Legenden um die Stadt auf sich hat. Kommt mit uns nach Picton, der gespenstischsten Stadt Australiens!

#056 - Kryptide: Das Ungeheuer von Loch Ness

Seit 565 nach Christus soll bereits eine unbekannte Kreatur im Loch Ness in Schottland leben. Dutzende Augenzeugenberichte und Forschungen gab es allein in den letzten Jahrzehnten. Doch einen Beweis fand man nie. Gibt es Nessie wirklich? Und was haben Otter, Baumstämme und Grönlandhaie damit zu tun? In dieser Folge sind wir Nessie auf der Spur.

#055 - White with Red / Das Schlüsselloch

Ein Mann checkt in einem Hotel ein. Die Rezeptionistin sagt ihm, er soll auf gar keinen Fall die Ruhe des Zimmers ohne Türnummer auf seinem Flur stören. Doch seine Neugierde ist zu groß. Was er erlebt und im Anschluss erfährt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren. In dieser Folge ergründen wir die Creepypasta "White with Red" oder auch "The Keyhole/Das Schlüsselloch".

#054 - Unheimlich persönlich VIII

In der achten Ausgabe von "Unheimlich persönlich" haben wir wieder 12 spannende und gruselige Einsendungen unserer Hörer:innen dabei. Zeichen von verstorbenen Verwandten, unheimliche Aussagen von Kindern und sich selbständig machende Spielzeuge. Ihr habt auch mal etwas gruselig oder seltsames erlebt? Schickt uns eure Erlebnisse an post@endemitschrecken.de!

#053 - User0172647271

Eine Person schläft auf einem Krankenhausparkplatz in einem Auto ein. Drei Stunden später wacht sie auf und die gesamte Menschheit scheint verschwunden zu sein. Auf einem TikTok-Kanal hält die Person ihre Eindrücke einer leeren Welt fest. Steckt die Person in einer Zeitschleife fest? Oder einem Paralleluniversum? Wir haben uns das Alternate Reality Game um den "User0172647271" in dieser Folge genauer angeschaut.

#052 - Russische Legenden: Der Leichensammler & Der Summer

In dieser Folge verschlägt es uns in die Legendenwelt Russlands. Doch wir schauen nicht in die Folklore des Landes, sondern gehen zwei modernen Mythen des Landes auf den Grund. Zum einen der Legende des Leichensammlers, der durch das Land zieht und tote Körper stiehlt und zum anderen vom Summer oder "Buzzer". Einem seltsamen Ton, der seit über 40 Jahren über eine mysteriöse Radiostation ausgespielt wird.

#051 - Kryptide: Jersey Devil

In den Pine Barrens von New Jersey soll seit Jahrhunderten ein Monster unterwegs sein: der Jersey Devil. Ein kryptisches Wesen, zusammengewürftelt aus verschiedensten Tierarten. Es zählt heute zum Themenfeld der Kryptozoologie und bildet bei uns den Auftakt unserer neuen Spezialreihe "Kryptide".

#050 - Disney Parks und ihre Mythen feat. Bianca

Disney besitzt weltweit ein gesetztes Familien-Image. Viele sind mit den Zeichentrickfilmen aufgewachsen und verbinden sehr viel mit der Marke. In weltweiten Parks erwachen die Fantasien von Disney zum Leben. Doch viele Mythen und Legenden ranken sich um diese. Liegt Walt Disney eingefroren unter einem Park? Gibt es Geister in Disney Parks? Und sind alle Parks von einer Glaskuppel umgeben? Gemeinsam mit Disney-Expertin Bianca, die nach 50 Folgen unsere allererste Gästin im Podcast ist, ergründen wir die Mythen.

#049 - Unheimlich persönlich VII

In der siebten Ausgabe von "Unheimlich persönlich" geht es abermals um eure gruseligen, wahren Erlebnisse. Von heimgesuchten Dachböden, über Gläserrücken, bis hin zu seltsamen Gestalten.

#048 - Anansi's Goatman Story

Er lauert seinen Opfern im Wald, an Brücken oder Flüssen auf. Er kann seine Gestalt wandeln, beherrscht Hypnose oder greift mit einer Axt an. Der "Goatman". Ein Wesen, halb Mensch, halb Ziege. Und manchmal noch viel mehr. Auf Basis der Creepypasta "Anansi's Goatman Story" besprechen wir darüber hinaus auch direkt die dazugehörige urbane Legende in dieser Crossover-Episode.