PodRiders

#014 - Wild at Void

Enter The Void (2009) + Wild At Heart (1990)

Seltsam trifft seltsam. Gaspar Noé trifft David Lynch. In Episode 14 gibt es die geballte Ladung "Weirdness" für Matze und André.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Subscribe: Spotify | iTunes | Android | RSS

Schaubefehl im Netz: Blog | Facebook | Twitter

Schaubefehl unterstützen: Patreon | Steady

Shownotes:

Enter The Void Trailer | Enter The Void kaufen | Wild At Heart Trailer | Wild At Heart kaufen

Schaubefehl Intro Song by Pascal

Schaubefehl Outro Song by 3typen

Schaubefehl Logo + Artworks by Sascha

Schaubefehl gehört zum PodRiders-Netzwerk

PodRiders Intro by Vincent Fallow


Kommentare

Dutchman
by Dutchman on
"Into the void"? Nein, Danke. Ich habe "Der Höllentrip" (1980) gesehen und Castaneda gelesen, reicht mir. Lynch & Cage sind schon eine gute Kombi - mensch weiss, was da auf einen zukommt ;) Wenn ich mal in Stimmung für einen wilden Ritt bin, bekommt "Wild at Heart" seine Chance. 45: "Kiss me, Kate" 01: "Taxi Driver" 02: "Der Clou" 03: "Der grosse Blonde mit dem Schwarzen Schuh" 04: "1-2-3" 05: "Das grosse Rennen rund um die Welt" 06: "West Side Story" 07: "Die Dschungelolympiade" 08: "Under Fire" 09: "Carmen" 10: "Victor/Victoria" 11: "L.A. Story" 12: "Ein Pyjama für Zwei" 13: "Oskar - vom Regenin die Traufe" (1991), gerne im Double Feature mit dem Original von 1967 14: "A Chorus Line": Yep, Musical. Yep, "Show-im-Film". Nein, Richard Attenborough hat nicht nur Dokus gemacht. Nein, Michael Douglas tanzt nicht, er singt auch nicht.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.