PodRiders

Episode 14_Folkhorror

Rituale, Hexen und Gemeinschaften

Die unheimliche Landschaft. Okkultismus und Rituale. Paganismus und Menschenopfer. Um all das wird es in dieser Episode gehen. Sebastian und Marcus spannen den Bogen von HÄXAN über THE WICKER MAN bis zu MIDSOMMAR. Was genau ist eigentlich Folkhorror und auf welcher Klaviatur der Angst spielt dieses Subgenre überhaupt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Marcus Stiglegger
by Marcus Stiglegger on
@Ulf Hackler: DIE SCHWARZE 13: In der kommenden Special Edition von WICKER MAN gehe ich auf diesen Einfluss ein. Ich sehe das auch so.
Sebastian Seidler
by Sebastian Seidler on
Lieber Ulf Hackler, danke für das Feedback. Absolut. Dieser Film ist in dieser Tradition zu sehen ... wobei das natürlich immer umstritten ist. Folkhorror ist sehr schwer zu definieren. Das macht es aber auch so spannend. Wir waren im Podcast ja in Bezug auf "Kill List" selbst ein wenig uneins. :) Liebe Grüße, Sebastian
Ulf Hackler
by Ulf Hackler on
Sehr schöner Podcast! Mir fällt neben "Wicker-Man" sofort "Die schwarze 13" (1966, R.: J. L. Thompson; D.: David Niven, Deborah Kerr, Sharon Tate, ...) ein. Oder würde man den Film wieder anders einordnen?

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.